Aufbau einer Übungsfirma

Die Aufbauorganisation beschreibt die Struktur und die Aufgabenverteilung innerhalb einer Übungsfirma.

Organigramm

Beschreibung der Abteilungen

Geschäftsführung

  • verantwortlich für die Gesamtleitung der Übungsfirma
  • trifft strategische Entscheidungen
  • koordiniert die Arbeit der Abteilungen und stellt sicher, dass alle Unternehmensziele erreicht werden
  • repräsentiert die Firma nach außen

Assistent der Geschäftsführung

  • Beantwortung und Verfassen von E-Mails
  • Erstellung, Bearbeitung und Verwaltung von Schriftstücken und Dokumenten
  • Ablage und Archivierung von Unterlagen
  • Erstellung von Berichten, Protokollen und Präsentationen
  • Postbearbeitung – Pflege von Posteingangs – und Postausgangslisten

Einkauf

  • verantwortlich für die Beschaffung von Waren und Dienstleistungen
  • sucht nach geeigneten Lieferanten
  • verhandelt Preise und Konditionen
  • pflegt Lieferantenbeziehungen
  • bestellt benötigte Waren und Dienstleistungen
  • überwacht die Lagerbestände und optimiert die Lagerhaltung

Verkauf/Marketing

  • zuständig für den Vertrieb der Produkte oder Dienstleistungen
  • entwickelt und implementiert Marketingstrategien
  • führt Marktforschung durch und plant Werbekampagnen
  • Kommuniziert mit Kunden und erstellt Verkaufsberichte
  • erstellt und verschickt Rechnungen
  • plant und organisiert den Transport der Waren

Human Ressources

  • verwaltet Personalangelegenheiten wie Rekrutierung, Schulung und Entwicklung
  • pflegt Personalakten und sorgt für die Einhaltung arbeitsrechtlicher Vorschriften
  • erledigt die Kommunikation mit der Sozialversicherung
  • führt die monatliche Abrechnung der Mitarbeiter durch
  • Überweisung der der Gehälter und Abgaben an die Behörden

Rechnungswesen/Controlling

  • führt die Finanzbuchhaltung und erstellt Auswertungen
  • überwacht Einnahmen und Ausgaben
  • plant Budgets
  • kontrolliert das Mahnesen
  •  erstellt Finanzberichte
  • Kommunikation mit dem Finanzamt