To do´s Schulschluss

Arbeiten bei ACT

Sozialversicherung

  • letzte Abrechnung der Mitarbeiter/innen für Juni erstellen und über ELDA melden
  • Abmeldung der Mitarbeiter/innen über ELDA
  • Dienstgeberkonto über sv.online überprüfen und eventuelle Außenstände begleichen

Finanzamt

  • Steuerkonto auf FinanzOnline überprüfen und offene Steuerschulden ausgleichen
  • Umsatzsteuervoranmeldung für Juni erstellen
  • USt-Zahllast für Mai und Juni begleichen

Firmenbuch

im Firmenbuch überprüfen, ob die Ferienzeiten korrekt eingetragen sind:

  • während der Ferien ist der ACT Webshop deaktiviert
  • die Übungsfirma scheint als geschlossen im internationalen Firmenbuch auf

Marketplace

angezeigte Produkte deaktivieren, damit andere Übungsfirmen während der Ferien nicht auf Bestellungen warten

Übungsfirmeninterne Arbeiten

Allgemein

sicherstellen, dass die Passwortliste an eine Ort so abgelegt ist, dass bei Wiedereröffnung der Übungsfirma die Daten problemlos zur Verfügung stehenBereich Einkauf

Bereich Einkauf

offene Posten bei Lieferanten überprüfen und offene Rechnungen (auch vor Fälligkeit) begleichen

Bereich Marketing

in Social Media und auf der Webseite posten, dass die Übungsfirma über den Sommer geschlossen ist

Bereich Human Ressources

  • Gehaltsabrechnung für Juni durchführen
    – Gehalt überweisen
    – Sozialversicherung zahlen
    – Lohnsteuer, DB und DZ an das Finanzamt überweisen
    – Kommunalsteuer zahlen
  • Teilnahmezertifikat für die erfolgreiche Arbeit in der Übungsfirma für die Mitarbeiter/innen ausstellen
  • Individuelle Dienstzeugnisse (einfach oder qualifiziert) für die Mitarbeiter/innen erstellen

Lebewohl Übungsfirma

Die Übungsfirma schließt ihre Türen,
wir werden die Zeit hier sicher nicht verlieren.
Von Buchhaltung bis zum Verkauf,
wir nahmen jeden Beruf auf.

Wir haben gelernt, wir haben gelacht,
haben so manche Überstunde gemacht.
Doch jetzt ist es Zeit, Lebewohl zu sagen,
und uns auf neue Abenteuer zu wagen.

Die Firma war nur eine Übung, es ist wahr,
doch sie bereitete uns vor, das ist klar.
Auf das echte Leben, auf die wirkliche Welt,
wir sind bereit, was auch immer uns gefällt.

So sagen wir Tschüss, mit einem Lächeln im Gesicht,
denn vergessen werden wir diese Zeit sicher nicht.
Die Übungsfirma schließt, doch wir gehen mit Stolz,
bereit für das Leben, dank unseres tollen Holz.

Danke, Übungsfirma, für die Zeit,
wir sind für die Zukunft bereit!