ACT Qualität

Übungsfirmen aus Österreich und Südtirol sowie die ACT Servicestelle haben einen hohen Qualitätsanspruch und lassen sich jährlich zertifizieren.

ISO Zertifizierung von ACT

Die ACT Servicestelle österreichischer Übungsfirmen ist seit 2003 durchgehend ISO 9001 zertifiziert.

Durch die erfolgreiche Zertifizierung nach ISO 9001 unserer Servicestelle sind wir in der Lage, Interessierten Einblick in unser Qualitätsmanagementsystem zu ermöglichen und dadurch Anregungen für die Qualitätsarbeit in den Übungsfirmen zu geben.

Das Qualitätsmanagementsystem der ACT Servicestelle wird betreut von
Renate Rode und Michaela Ermischer.

Qualitätsmanagement Handbuch

Die ACT Servicestelle hat ein Qualitätsmanagement Handbuch erarbeitet, es besteht aus

  • Leitbild
  • Organigramm
  • Organisationsanweisung
    über den Aufbau und der Handhabung unseres Managementsystems.

Normentexte

Normentexte stellen die Grundlage für ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 dar und bilden somit die Basis für unser QM-System.

Qualitätsmanagement nach ISO 9001

  • ISO 9000:2000
    Qualitätsmanagementsysteme – Grundlagen und Begriffe
  • ISO 9001:2000
    Qualitätsmanagementsysteme – Anforderungen
  • ISO 9004:2000
    Qualitätsmanagementsysteme – Leitfaden zur Leistungsverbesserung

Beim Studium der Norm wird zweierlei deutlich:

1. Nicht die Qualität an sich wird genormt, sondern der Weg zur Qualität. Man könnte anstelle von Qualitätsmanagement also auch von Prozessmanagement sprechen. Hier fordert die Norm, dass man sich über drei Aspekte Klarheit verschafft und dies dokumentiert.

  • Was wollen wir erreichen?
  • Wie wollen wir es machen?
  • Wie stellen wir es sicher?

Damit gibt die Norm ISO 9001 einen Rahmen vor. Sie stülpt kein System über, sondern das jeweilige Unternehmen entscheidet, wie sein Qualitätsmanagement aussieht.

2. Die Elemente der Norm sind von einer technischen Perspektive geprägt, der Bezug zur Arbeit im Unternehmen ist nicht unmittelbar zu erkennen. Damit die Norm im Unternehmen umgesetzt werden kann, muss sie für die unternehmensspezifischen Anforderungen interpretiert werden.

Das QM-System von ACT

Ein gelebtes Qualitätsmanagementsystem stellt ein wirkungsvolles Managementinstrument dar, mit Hilfe dessen entscheidende Verbesserungen in einer Organisation erreicht werden können d.h. Qualitätsmanagement macht sich zur Aufgabe, Fehlerquellen zu suchen, zu definieren und auszuschalten.

Was wollen wir mit unserem Qualitätsmanagementsystem erreichen:

  • positive Wirkung nach außen
  • Vorbildwirkung für die Übungsfirmen
  • Selbstbestätigung
  • Hilfe bei der ständigen Verbesserung
  • leichtere Zusammenarbeit mit den externen Mitarbeiter/innen

Die Dokumente des Managementsystems gliedern sich in Managementhandbuch, Organisationsanweisungen, Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen und Formulare und dienen der breitgefächerten Information an unsere Kunden und Geschäftspartner.

Das ACT-Leitbild

Partner von ACT werden

Die Partner von ACT

Mitarbeiter/innen

Jahre zertifiziert

Jahre Erfahrung

japanisch für „congratulations“

Kontakt

ACT Qualität
Mag. Renate Rode
c/o ACT Die Servicestelle österreichischer Übungsfirmen
A-1010 Wien, Seilerstätte 5/8
Telefon: +43 670 652 6360
E-Mail: renate.rode@act.at
Mobil: +43 664 516 7503